Studie zum Stakeholdermanagement: Art & Umfang der Umsetzung in deutschen Unternehmen

Januar 17th, 2015 by KM-Networks

Stakeholdermanagement-Fachgruppe der GPM veröffentlicht unter Leitung von Katja Mayer Studie zum Stakeholdermanagement

Zielsetzung der Studie war es, die aktuelle Bedeutung  und den Umgang mit Stakeholdermanagement in deutschen Unternehmen festzustellen und speziell nach der Wahrnehmung und  Einordnung des Themas in den Projekten der Unternehmen sowie nach der Umsetzung und Wirkung des Stakeholdermanagement zu fragen.

Schätzungen zufolge kann in etwa 80% der Fälle, in denen ein Projekt in Schieflage gerät, die Ursache auf interne Machtkämpfe oder aber persönliche Konflikte zurückgeführt werden. Stakeholder sind ergo ein kritischer Erfolgsfaktor für jedes Projekt.

Stakeholdermanagement hat in der Projektmanagement-Literatur enorm an Bedeutung gewonnen. In vielerlei Hinsicht nimmt die Komplexität von Vorhaben und Projekten zu. Es gibt immer mehr Schnittstellen zu anderen Bereichen und den dort tätigen Personen, die wiederum einen ganz anderen Blickwinkel auf den Nutzen des Projekts haben, andere Interessen verfolgen oder aber von außen durch ihre Machtposition positiven oder negativen Einfluss auf das Vorhaben nehmen können.

Lesen Sie jetzt den ganzen Artikel (PDF) >

mehr Informationen

  • Posted in Publikationen
  • Kommentare deaktiviert für Studie zum Stakeholdermanagement: Art & Umfang der Umsetzung in deutschen Unternehmen
  • Tags: