Stakeholder im Projekt – trotz hoher Bedeutung oft nur intuitiv gesteuert

September 2nd, 2015 by KM-Networks

02.09.2015

In vielen Projekten gibt es kein systematisches Stakeholdermanagement. Obwohl die Stakeholder großen Einfluss auf den Projekterfolg haben, werden diese aus Zeit- oder Budgetgründen oft nur irgendwie „mitgesteuert“. Ein Grund für die Fachgruppe „Stakeholdermanagement“ der GPM, den Status Quo des Stakeholdermanagements in einer Studie einmal genauer unter die Lupe zu nehmen – mit zum Teil überraschenden Ergebnissen. Aus diesen lassen sich einige wertvolle Erkenntnisse gewinnen und Maßnahmen für das eigene Stakeholdermanagement ableiten, wie Katja Mayer zeigt.

hier geht es zum ganzen Artikel >

(erschienen im ProjektMagazin Ausgabe 17/2015)

  • Posted in Publikationen
  • Kommentare deaktiviert für Stakeholder im Projekt – trotz hoher Bedeutung oft nur intuitiv gesteuert
  • Tags: